Advancy wird ADVYCE

Advancy heißt ab heute ADVYCE. Seit 2014 hat sich das Unternehmen als Strategieberatung erfolgreich im Markt etabliert. Die sieben Partner Marc Staudenmayer, Burkhard Wagner, Hendrik Haas, Olaf Geyer, Ralf Weygand, Aurel Graf von Bassewitz und Roland Mönikes haben entschieden, den Namen des Unternehmens zu ändern, um ein Zeichen für Agilität und Aufbruch zu setzen. Sie richten das Unternehmen zukunftsweisend neu aus, mit einer stärkeren Fokussierung auf neue Kundenanforderungen in einer von zunehmender Komplexität, Dynamik und Ungewissheit geprägten Welt.[/advice_text_block][advice_text_block font_size=“18px“ line_height=“1.89″]Seit der Gründung im Jahr 2014 hat sich das Unternehmen zu einer rasant wachsenden umsetzungsstarken Strategieberatung entwickelt.
„Wir möchten mit ADVYCE ein Zeichen setzen, denn unsere Welt ist komplexer geworden. Wesentliche Zusammenhänge sind nur unter Nutzung moderner Technologien und agiler Methoden dauerhaft zu erkennen. Diese Veränderungen verursachen bei unseren Kunden oft große Unsicherheit, denn konkrete Handlungsanweisungen lassen sich nur schwer ableiten. Strategien müssen heute wesentlich agiler formuliert sein und permanent mit neuen Realitäten abgeglichen werden“, sagt Burkhard Wagner, Senior Partner und Geschäftsführer und mit Blick auf die Strategie:

„Natürlich werden wir unsere profunde Beratungserfahrung weiterhin vollumfänglich in die unterschiedlichen Problemstellungen unserer Kunden einbringen. Nicht das Bewährte aufgeben, aber um neues Wissen ergänzen, welches wir intern aufbauen und mit herausragenden Partnern abrunden, heißt unsere vorwärts gerichtete Strategie“.

Der Name ADVYCE [ədˈvais] bildet sich aus dem englischen advice für Rat und dem Buchstaben Y, der für yiel (Ertrag) steht und damit den übergeordneten Anspruch an unsere Leistungen dokumentiert.

  • Agility: Zukunftsfähige, agile Geschäftsmodelle
  • Data: Datenbasierte Marktintelligenz
  • Value: Werthaltige Strategien
  • Yield: Ergebnisorientierte Umsetzungsplanung
  • Craft: Leistungsstarke Organisationen
  • Ensure: Konsequente Steuerung

Die Ansätze werden moderner, die Teams interdisziplinärer, Forschungseinrichtungen bspw. als fester Bestandteil der Beratungsleistung eingebunden. Dafür werden enge Beziehungen zu herausragenden Lehrstühlen, die Forschung, Lehre und Praxis vereinen, auf- und ausgebaut.
Für Kunden heißt das konkret:

  1. Die Partner von ADVYCE sind weiterhin als wesentliches Alleinstellungsmerkmal intensiv in die Projektarbeit bei ihren Kunden vor Ort eingebunden
  2. Die Branchenabdeckung bleibt bestehen, weil nur eine tiefgehende Auseinandersetzung mit den Besonderheiten einer Industrie ein Beratungsunternehmen zu einem wertvollen Partner für seine Kunden macht
  3. Die Entwicklung von Lösungsansätzen erfolgt mit bewusster Einbindung von branchenfremdem Input, um stets auch einen Blick über den Tellerrand zu wagen
  4. Netzwerkpartner und unsere internationalen Offices liefern eine Bandbreite additiver Leistungen, die den Beratungsansatz komplementieren und stets eine rasche Implementierung von Ideen absichern, z.B. mit Labs zur Prototypenentwicklungen oder in Zusammenarbeit mit ausgewählten Hochschulen
  5. Technologiekompetenz ist nicht länger nur ein „Randthema“ der Beratungsleistung, sondern sichert von Business Analytics Tools bis zur Evaluierung der Legacy Systemwelt Empfehlungen für den Kunden dauerhaft ab
  6. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Inkubatoren und die Einbindung von innovativen Ideen runden das Bestreben nach der besten Lösung für die Kunden ab.

„Wir erleben massive disruptive Entwicklungen in den Märkten unserer Kunden. Diese fragen heute Leistungen an, die weit über das gewohnte klassische Geschäft einer Strategieberatung hinausgehen. Wir werden weiterhin exzellente Leistungen in unserem klassischen Markt erbringen, mit denen wir uns seit 2014 einen Namen gemacht haben. Wir möchten mit ADVYCE ein internes und externes Zeichen dafür setzen, dass neue, durch Disruption veränderte Kundenbedürfnisse, auch andere Anforderungen an uns als Unternehmensberatung mit sich bringen. Wir erleben dies z.B. bereits in Disruptionsworkshops, Aufbau von Inkubatoren, Big Data Analysis oder Lean Start-up Methoden. ADVYCE steht für erstklassige Leistungen in beiden Welten.“, sagt Marc Staudenmayer, Senior Partner und Geschäftsführer bei ADVYCE

ADVYCE wurde 2014 gegründet und gehört heute zu den innovativsten und wachstumsstärksten Strategieberatungen mit Standorten in München und Düsseldorf. Mit derzeit 50 Consultants und einem etablierten internationalen Netzwerk verbindet ADVYCE klassische Strategiearbeit mit moderner Technologie und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Dabei steht interdisziplinäre Vernetzung, u.a. durch die jährlich stattfindenden StrategieImpulse in Schloss Elmau, ganz oben auf der Agenda des Unternehmens.

Von Christopher Ehrlich | 18.12.2017 | Presse | News Presse

Über den Autor
Christopher Ehrlich

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum