ADVYCE German-French Desk

Seit 2014 hat ADVYCE sich zu einer rasant wachsenden, umsetzungsstarken Strategieberatung mit derzeit 50 Consultants und einem etablierten internationalen Netzwerk entwickelt. Mit unserem einzigartigen Ansatz, die klassische Strategiearbeit mit moderner Technologie sowie Umsetzungskompetenz und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu verbinden, konnten wir nachhaltige Beziehungen mit unseren deutschen Kunden aufbauen. 2019 haben wir uns dafür entschieden, auf der deutsch-französischen Berufs- und Lebenserfahrung von unserem Senior Partner und Mitbegründer Marc Staudenmayer aufzubauen und eine Niederlassung in Paris zu eröffnen.

Der deutsch-französische Markt bietet erhebliches Potenzial…

Deutschland und Frankreich sind seit Jahrzehnten enge Partner, sowohl im Geschäftsumfeld als auch in der Politik. Niederlassungen in Frankreich und Deutschland zu haben, erlaubt Unternehmen, von den ausgezeichneten Beziehungen zwischen beiden Ländern und von einem dynamischen wirtschaftlichen Umfeld zu profitieren.

 

Kennzahlen zu den deutsch-französischen wirtschaftlichen Beziehungen

 

Wir sind davon überzeugt, dass sich die ergänzenden Stärken beider Länder sich gegenseitig dabei unterstützen, viel voneinander zu lernen. Auch bieten die geteilten Werte und Traditionen dieser beiden wirtschaftsstarken EU-Länder einen starken Nährboden, auf dem man gemeinsam aufbauen soll, wie deutlich in der vorangehenden Grafik zu sehen ist. Jedoch  müssen deutsch-französische Unternehmen im geschäftlichen Alltag mit beträchtlichen Herausforderungen rechnen.

…für Akteure, die mit seinen Besonderheiten richtig umgehen

Deutschland und Frankreich unterscheiden sich nicht nur durch ihre Denkweisen, die gleichzeitig ähnlich und sehr unterschiedlich sind. Die zwei Märkte sind auch von gesamtwirtschaftlichen, politischen, rechtlichen, geographischen Merkmalen geprägt, die unbedingt zu berücksichtigen sind, um von der geteilten Dynamik dieses Wirtschaftsraums zu profitieren.

ADVYCE hat die wichtigsten Attraktivitätsmerkmale des französischen Marktes sowie die dazugehörigen Herausforderungen für deutsche Unternehmen in Frankreich identifiziert:

 

Chancen und Herausforderung des französischen Markts für deutsche Unternehmen

 

Im Umkehrschluss werden französische Player ebenso mit größeren Schwierigkeiten rechnen müssen, um ihren Erfolg auf dem Heimatsmarkt nach Deutschland auszubauen. Deswegen ist es für den Erfolg der Akteure auf beiden Seiten des Rheins entscheidend, das Nachbarland gut zu kennen und dementsprechend agieren zu können. Aufgrund unserer Expertise und der Erfahrung kann ADVYCE ihnen genau dabei helfen.

Erfolgreich im deutsch-französischen Umfeld mit ADVYCE

ADVYCE sind die Besonderheiten der zwei größten Märkte Europas bestens bekannt. Unser Senior Partner, Marc Staudenmayer, hat sein Studium in Frankreich absolviert und insgesamt 15 Jahre in diesem Land gelebt. Um ihn herum ist in den vergangenen Jahren das bi-kulturelle Team von ADVYCE gewachsen – heutzutage umfasst das Team sechs Personen.

Um unseren deutsch-französischen Kunden dabei zu helfen, sich erfolgreich auf beiden Märkten nachhaltig durchzusetzen und zu etablieren, haben wir ein „German-French Desk“ ins Leben gerufen. Damit passen wir unser Leistungsangebot an die Bedürfnisse der deutschen Unternehmen in Frankreich und der französischen Unternehmen in Deutschland an. In diesem Rahmen begleitet und unterstützt unser bi-kulturelles ADVYCE-Team Ihr Unternehmen mit den folgenden Leistungen:

 

Leistungsangebot ADVYCE German-French Desk

 

Sie arbeiten für ein deutsches Unternehmen in Frankreich und für ein französisches Unternehmen in Deutschland? Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen über die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu sprechen und einen Beitrag zu Ihrem Erfolg durch Mithilfe von ADVYCE leisten zu können. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Weitere Informationen finden Sie unter https://gfd.advyce.de/.

Von Héloïse Barbat | 28.02.2019 | Impulse Presse

Weitere Artikel
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum