here

Automotive „Board“-Artikel –

Die „verlorenen 700.000“ oder wie die deutsche Automobilindustrie erst sich selbst lahm – und dann den Grundstein für ein glänzendes Comeback legt

 

Der Materialmangel von Holz, Baustoffen und Chips trifft viele Branchen hart. Alleine der globale Chipmangel wird in diesem Jahr dazu führen, dass weltweit 700.00 – 900.000 Fahrzeuge weniger produziert werden. Wenngleich die Trends der Automobilbranche viele Herausforderungen mit sich bringen, dass Umdenken mag der Phönix-Moment der Industrie werden. In Ihrem „BOARD“-Artikel analysieren unsere ADVYCE Industrieexperten Stefan Hecht und Frank Hegenbart die Chancen und Risiken der Automobilbranche.

Lesen Sie hier den Artikel

 

Kontakt zu ADVYCE