Blockchain in der Finanzindustrie – ADVYCE Banking Impulse mit erfolgreichem Start!

Mit den BankingImpulsen startete ADVYCE in diesem Jahr eine neue Plattform für einen intensiven Austausch rund um die aktuellen Themen der Finanzindustrie. Die erste Veranstaltung stand unter dem Titel „Blockchain: Update und Realitätscheck – Möglichkeiten für Finanzinstitute“ und lieferte tiefe Einblicke in aktuelle technische Entwicklungen und erste Anwendungsfälle.

Uns ist es gelungen, Entscheidungsträger der Finanzindustrie zusammenzubringen, um über Auswirkungen auf Prozesse, Geschäftsmodelle und eigene Wertschöpfung zu sprechen. Im Fokus standen aktuelle Pilotanwendungen, Chancen und Risiken der Technologie sowie die zentralen Handlungsfelder und notwendigen Maßnahmen. Die zentrale Frage: „Wie sich Finanzinstitute heute aufstellen müssen, um mit einer Blockchain morgen erfolgreich zu sein“ wurde auch nach den Vorträgen beim Get-Together bis spät in den Abend hinein intensiv diskutiert.

Besonderer Dank gilt den Referenten unserer ersten Veranstaltung am 7. Juni 2018 im Bayrischen Hof in München. Neben unseren beiden Senior Partnern Burkhard Wagner und Benedikt Buhl, konnten wir mit Frank Schreiber-Handschug vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband, Michael F. Spitz von der Commerzbank Gruppe, Marika Lulay von der GFT Technologies AG und Prof. Dr. Philipp Sandner von der FSFM echte Experten aus Forschung und Praxis gewinnen, die mit ihren Vorträgen wichtige Impulse und Denkanstöße für unsere anschließende Debatte lieferten.

Wir freuen uns auf die kommende Veranstaltung und eine spannende Diskussion im Hotel Jumeirah am 14. Juni 2018 in Frankfurt am Main. Bei Interesse melden Sie sich gern auch kurzfristig bei Dr. Ulrike Lackermeier.

 

Von Burkhard Wagner | 12.06.2018 | Event Impulse

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum