here

Automobilunternehmen

Die Fertigungsindustrie sieht sich konfrontiert mit zwei erheblichen Herausforderungen. Durch die zunehmende Globalisierung verlieren physische Distanzen auf dem globalen Weltmarkt an Bedeutung.

Automobilunternehmen in unseren Augen

Unser Blick auf Automobilunternehmen

Trends wie Autonomes Fahren, Elektromobilität oder Fahrzeugkonnektivität stellen disruptive Herausforderungen dar, welche die Branche kontinuierlich transformieren. Wir arbeiten mit Ihnen als Fahrzeugherstellern und -zulieferern an innovativen strategischen Antworten auf diese Herausforderungen. Diese helfen Ihre Stellung im Markt zu behaupten und durch profitables Wachstum weiter auszubauen. Gleichzeitig befassen wir uns mit Ihrer Organisationsstruktur, Ihren digitalen Technologien, erschließen Effizienzpotenziale und steigern Ihre operative Exzellenz.

Wiederaufbau nach Geschäftseinbrüchen

In den vergangenen Jahren war die Automobilindustrie trotz Phasen des Aufschwungs immer wieder von Krisen betroffen. Durch die Finanzkrise und die COVID-19 Pandemie ging das Geschäftsvolumen der Automobilindustrie auf ein strukturell niedriges Niveau zurück. Selbst gut aufgestellte Unternehmen haben mit Umsatzeinbrüchen und Ergebnisrückgängen zu kämpfen. Gleichzeitige Liquiditätssicherung, Kostenanpassungen und Zukunftsinvestitionen stellen einen Kraftakt für Unternehmen dar, welcher nicht für alle bewältigbar ist.

Umgang mit neuen technologischen Herausforderungen

Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobility und Elektromobilität (CASE-Technologien) stellen disruptive Herausforderungen für etablierte Geschäftsmodelle von Automobilherstellern und -zulieferern dar. Dies erfordert massive Investitionen in neue Technologien und Kompetenzfelder bei gleichzeitig hoher Unsicherheit. Dies ist entscheidend, um auch weiterhin im Wettbewerb zukunftsfähig aufgestellt zu sein und somit profitables Wachstum zu ermöglichen.

Aufbau von Softwarekompetenz

Die zunehmende digitale Vernetzung der Automobile ermöglicht den ständigen Informationsaustausch mit Fahrgästen und der Außenwelt. Dadurch erhöht sich die Wertschöpfung im Zusammenhang mit Software und digitalen Diensten. Automobilhersteller und -zulieferer werden immer mehr auch zu Software und Service-Anbietern. Dies erfordert Innovationen und den Aufbau neuer Kompetenzen für die Entwicklung von Software-Lösungen und digitalen Services.

Etablierung neuer Organisationsformen – im und zwischen Unternehmen

Die dargestellten Herausforderungen und Veränderungen erfordern von Herstellern und Zulieferern eine Neuausrichtung des organisatorischen Set-ups. Daher ist eine konsequente Ausrichtung an veränderte Kundenbedürfnisse und die Fähigkeit zum agilen Handeln entscheidend. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden sind tiefgreifende organisatorische Transformationen notwendig. Diese beziehen sich nicht nur auf einzelne Unternehmen, sondern auch auf eine neue Zusammenarbeit mit Partnern in und außerhalb der Industrie.

Impulse

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von LinkedIn zu laden.

Inhalt laden

Was wir bieten

Unser Beratungsangebot für Automobilunternehmen

Bei den Themen, die Zulieferer und Automobilunternehmen momentan bewegen, unterstützt und begleitet ADVYCE diese vor allem mit folgenden Angeboten:

Operative Exzellenz erreichen

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir operative Exzellenz sicher und erschließen dadurch kontinuierlich Effizienzpotenziale. Dies umfasst sämtliche direkte und indirekte Funktionen entlang der Wertschöpfungskette. Wir unterstützen Sie bei Effizienzsteigerungen in Entwicklung, Einkauf, Produktion und Vertrieb, bei der Neuausrichtung des Standort-Footprints und bei umfassenden Kostensenkungs­pro­grammen.

Erfolgreiches Innovations- und Technologiemanagement betreiben

Innovationen entscheiden über die Zukunft von Unternehmen. Wir begleiten Sie dabei Innovationen voranzutreiben und neue Geschäftsmodelle für die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. Aus den existenziellen Herausforderungen für die Automobilhersteller und -zulieferer entstehen sowohl hohe Risiken als auch attraktive Chancen. Von der strategischen Analyse über die Ideenfindung und -priorisierung bis hin zur Optimierung von Innovationsprozessen sind wir an Ihrer Seite.

Strategische Initiativen neu ausrichten und umsetzen

Erst in der Umsetzung zeigt sich der realisierbare Mehrwert von Ver­änderungs­maß­nahmen. Wir begleiten Sie beim Aufsetzen geeigneter Umsetzungsstrukturen, sowie im Projektmanagement oder als Manager auf Zeit. Gemeinsam aktivieren wir den notwendigen kulturellen Wandel. Wir setzen je nach Situation sowohl auf klassische als auch auf agile Arbeitsweisen und -methoden.

Ihre Organisation gestalten

In einem von disruptiven Veränderungen, Volatilität und Unsicherheit geprägtem Umfeld ist eine klare, flexible sowie anpassungsfähige Organisation für jedes Unternehmen entscheidend. Wir unterstützen Sie bei der Neuausrichtung Ihrer Strukturen und Prozesse, sowie ihrer Systeme. Darüber hinaus begleiten wie Sie auch bei Change Management Maßnahmen. Dadurch schaffen wir die entscheidenden Voraussetzungen, um Marktchancen wirksam zu erschließen.

Berater

Stefan Hecht

Partner

Stefan Hecht blickt auf mehr als 25 Jahre Leitungserfahrung in der Industrie sowie in der Beratung von Unternehmen der produzierenden Industrie. Die produzierende Industrie, insbesondere die Automobilindustrie und technologieintensive Unternehmen bilden den Branchenschwerpunkt seiner Arbeit. Seine Beratungsschwerpunkte sind die strategische Ausrichtung und Unternehmenstransformation, Technologie- und Innovationsmanagement sowie Organisations-,  Prozeßgestaltung und -optimierung – für mehr Wachstum,

Frank Hegenbart

Partner

Frank besitzt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Einkauf, Produktion, Supply Chain und strategisches Produktkosten- und Innovationsmanagement. Dabei unterstützt er Wachstumsthemen genauso wie Restrukturierungsfragestellungen und Programme zur Steigerung der operativen Leistungsfähigkeit von Industrieunternehmen. Daneben bearbeitet er strategische Wachstumsfelder in den Bereichen der erneuerbaren Energien, Mobilität und Nachhaltigkeit. Zu seinen Klienten gehören sowohl große mittelständische

Der ADVYCE Mehrwert

Beratungsunterstützung ist eine Investition in die Zukunft unserer Kunden. Wir begreifen das Erreichen von messbaren Ergebnissen als Teil unserer Beratungsleistung
und legen über den Zielerreichungsgrad regelmäßig Rechenschaft ab. Gestützt durch eigene operative Erfahrungen agieren wir als Coach mit einer klaren Ausrichtung auf die Umsetzbarkeit und Praxisnähe von Maßnahmen. Wir stellen sicher, dass wir die angemessenen Konzepte mit unseren Kunden entwickeln und suchen bewusst nach pragmatischen Wegen.


    Corporate Finance und M&ADigitalisierung und TechnologieGeschäftsmodellinnovationOperative ExzellenzOrganisation und TransformationStrategieTurnaround und Restrukturierung

    AutomobilunternehmenEnergie und VersorgerFinanzdienstleisterHandel und LogistikIndustrieunternehmenTelekommunikation, Medien und ITWissenschaft und Forschungseinrichtungen
    *Pflichtfelder