here

Wissenschaft und Forschungseinrichtungen

Advyce verfügt über umfangreiche Expertise in der Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene.

Wissenschaft und Forschungseinrichtungen in unseren Augen

Unser Blick auf Wissenschaft und Forschungseinrichtungen

Die Wis­sen­schaft ist ein nie still­ste­hen­des Lauf­werk. So ist auch die deut­sche Wissenschafts- und For­schungs­land­schaft in kon­ti­nu­ier­li­cher Be­we­gung. Die heutigen Her­aus­for­de­run­gen sind für For­schungs­ein­rich­tun­gen von zentraler Bedeutung, wenn sie im internationalen Wettbewerb mithalten wollen. Dies betrifft auch ihre Finanzierung, die zunehmend durch Drittmittel und international zur Verfügung stehenden Fördermitteln geprägt ist. Wir unterstützen Sie, Ihre Organisation mit einer geeigneten Strategie und einer exzellenten Steuerung zukunftsfähig aufzustellen.

Besonders bei folgenden Themen sehen wir Herausforderungen für Forschungs- und Bildungsinstitutionen in Deutschland:

Vorsprung in Wissen und Technologie wahren

Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen befinden sich in ei­nem Span­nungs­feld zwi­schen Wah­rung der Frei­heit der For­schung und dem Druck, nebst er­folg­rei­cher Grund­la­gen­for­schung, auch an­wen­dungs­ori­en­tier­te Er­kennt­nis­se zu er­zeu­gen. Diese haben das Ziel die Zu­kunfts­fä­hig­keit un­se­rer Ge­sell­schaft si­cherzu­stel­len. Deutschland ist als Land mit wenigen natürlichen Ressourcen besonders darauf angewiesen, auch in Zukunft einen Vorsprung in Wissen und Technologie zu wahren.

Effiziente Administration als Unterstützer der Forschungsaktivitäten

Eine forschungsstarke und kosteneffiziente Einrichtung benötigt eine Administration, welche sekundäre Tätigkeiten neben den eigentlichen Kernaktivitäten übernimmt. Dies gewährleistet einen reibungslosen Forschungsablauf. Die Administration sollte flexibel, schlank und kundenorientiert sein, um die Forschungsaktivitäten bestmöglich zu unterstützten und gleichzeitig die Einhaltung von Vorschriften öf­fent­li­cher Ein­rich­tun­gen sicher zu stellen.

Wettbewerb um die besten Talente

Uni­ver­si­tä­re wie au­ßer­uni­ver­si­tä­re For­schungs­ein­rich­tun­gen konkurrieren mit pri­vat­wirt­schaft­li­chen Un­ter­neh­men fortwährend um die bes­ten Ta­len­te, um sich auch zukünftig wettbewerbsfähig aufzustellen. Hierfür müssen sich die Einrichtungen als at­trak­ti­ve Ar­beit­ge­ber, mit an­spre­chen­den und zeit­ge­mä­ßen Kar­rie­re­mo­del­len, po­si­tio­nie­ren. Prozesse zur Mitarbeitergewinnung, -entwicklung und -bindung müssen auf den Prüfstand gestellt und angepasst werden.

Klare Positionierung trotz immer neuer Forschungsthemen

Forschung und Wissenschaft befinden sich in ständiger Bewegung. Grundlagen- und Anwendungs-Forschung gewinnen in immer kürzeren Abständen neue Erkenntnisse, die durch die Translation geführt werden müssen. Daher sehen sich Forschungseinrichtungen mit der Herausforderung konfrontiert, immer mehr neue Forschungsthemen in ihr Portfolio zu integrieren, ohne dabei ihre klare Positionierung aufzugeben.

Was wir bieten

ADVYCE unterstützt seine Kunden dabei strategische Antworten auf das sich stetig verändernde Branchenumfeld zu finden.

Dynamische und zukunftsfähige Strategien entwickeln

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam dynamische und zukunftsfähige Forschungsstrategien. Dabei finden wir Lösungen, wie bei zunehmendem Forschungswettbewerb und weitreichend vernetzten Forschungsfeldern ein klares Forschungsprofil etabliert werden kann. Darüber hinaus richten wir Ihre Personalstrategie so aus, dass Sie auch im internationalen Wettbewerb um die besten Talente erfolgreich aufgestellt sind.

Ihre Organisation zukunftsfähig aufstellen

Die zukunftsfähige Ausrichtung, Steuerung und Befähigung einer komplexen Wissenschafts- und Forschungsorganisation ist heute eine der wichtigsten und anspruchsvollsten Führungsaufgaben. Auf Basis moderner Transformationsansätze richten wir Ihre Strukturen und Prozesse effizient aus. Darüber hinaus begleiten wir Sie bei erfolgreichem Change-Management und der Entwicklung neuer Steuerungsinstrumente. Wir gestalten Ihren Transformationsprozess mit klassischen wie mit agilen Projektmanagementmethoden. Somit ermöglichen wir ein effizientes Arbeiten an komplexen Fragestellungen in interdisziplinären Teams.

Operative Exzellenz erreichen und sichern

Wir helfen Ihnen, operative Exzellenz zu erreichen und kontinuierlich auszubauen. Wir beraten Sie bei der Optimierung zentraler Prozesse und Strukturen auf Institutsebene wie auch im administrativen Bereich, um Ihre Organisation anpassungsfähig zu machen. Gemeinsam mit Ihnen hinterfragen wir dabei das Bestehende, stoßen Veränderungen an und gestalten einen proaktiven Umsetzungspfad. Dabei unterstützen wir Sie auch bei der kulturellen und strukturellen Verankerung der ressortübergreifenden Zusammenarbeit.

Eine digitale Organisation schaffen

Wir helfen Ihnen bei der digitalen Transformation und agieren hier auch als neutraler Botschafter im möglichen Spannungsfeld zwischen IT-Abteilung und anderen Funktionsbereichen. Um die Potenziale von Big Data entlang des gesamten Datenlebenszyklus vollständig auszuschöpfen, verwenden wir intelligente Algorithmen, geeignete statistische Verfahren und die passenden Methoden der Datenanalyse. Um Ihre vorhandenen Daten strategisch nutzbar zu machen, kombinieren wir diese so, dass Abhängigkeiten und Zusammenhänge aufgedeckt werden.

Berater

Aurel von Bassewitz

Senior Partner & Geschäftsführer

Aurel besitzt mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Unternehmern und deren Beratung an der Schnittstelle von Strategieformulierung und organisatorischer Umsetzung. Dabei bewegt er Wachstumsthemen genauso wie Restrukturierungsfragestellungen. Er rückte zuletzt die Organisation von Innovation bei gleichzeitiger Produktivitätssteigerung in den Vordergrund der Beratung. Zu seinen Mandanten gehören sowohl große mittelständische Industrieunternehmen als auch

Roland Mönikes

Senior Partner & Geschäftsführer

Roland Mönikes greift auf Erfahrungen aus über 15 Jahren Berufspraxis in unterschiedlichen Rollen als Syndikus, Geschäftsführer, Projekt-Manager und Berater zurück. Sein Fokus liegt auf der ganzheitlichen Transformation von Organisationen im Bereich von Aufbau-, Ablauf- und Entscheidungsstrukturen. Roland Mönikes versteht sich hierbei als Umsetzungsberater, der die strategische Ausrichtung seiner Kunden nicht nur durch die Etablierung der

Der ADVYCE Mehrwert

Beratungsunterstützung ist eine Investition in die Zukunft unserer Kunden. Wir begreifen das Erreichen von messbaren Ergebnissen als Teil unserer Beratungsleistung
und legen über den Zielerreichungsgrad regelmäßig Rechenschaft ab. Gestützt durch eigene operative Erfahrungen agieren wir als Coach mit einer klaren Ausrichtung auf die Umsetzbarkeit und Praxisnähe von Maßnahmen. Wir stellen sicher, dass wir die angemessenen Konzepte mit unseren Kunden entwickeln und suchen bewusst nach pragmatischen Wegen.


    Corporate Finance und M&ADigitalisierung und TechnologieGeschäftsmodellinnovationOperative ExzellenzOrganisation und TransformationStrategieberatungTurnaround und Restrukturierung

    AutomobilunternehmenEnergie und VersorgerFinanzdienstleisterHandel und LogistikIndustrieunternehmenTelekommunikation, Medien und ITWissenschaft und Forschungseinrichtungen
    *Pflichtfelder