Commodities sind tot?!

Womit verdienen EVU zukünftig ihr Geld?

Aktuell machen die Commodities, d.h. der Verkauf und die Durchleitung von Strom, Gas, Wasser und Wärme häufig mehr als 90% des Geschäftes von EVU aus. Genau dieses Geschäft gerät seit Jahren zunehmend unter Druck. Die aktuellen Mittelfristplanungen für die nächsten 5 Jahre zeigen bei vielen EVU eine deutliche Ergebnislücke, insbesondere in den Commodities, auf. Was ist die Antwort auf diese Entwicklung? Einige EVU geben Teilbereiche, wie den Industriekundenvertrieb, bereits auf, andere konzentrieren sich auf neue Geschäftsfelder. Sind die Commodities also tot? Womit verdienten EVU aber dann in der Zukunft ihr Geld?

Obwohl das Thema bereits intensiv diskutiert wird, stellen sich eine Reihe unbeantworteter Fragen:

  • Wie steht es wirklich um die Commodities?
  • Wie profitabel sind EVU heute und in 5 Jahren – Ist es wirklich so schlimm?
  • Welche strategischen Optionen haben EVU?
  • Ist „einfach weitermachen wie bisher“ eine Option oder muss ein Wandel her?
  • Wie haben andere Branchen den Wandel von Commodities zu Spezialangeboten geschafft?
  • Dienstleistungen, LWL, Smart City, Mobilität oder andere neue Geschäftsfelder – reine Nebelbomben oder echte Alternativen?

 

Impulsvorträge

Olaf Geyer, Senior Partner & Geschäftsführer, ADVYCE
Quo Vadis „Commodities“ – Sind Commodities wirklich tot und was sind die Alternativen?

  • Ergebnissituation von EVU
  • Strategische Optionen für EVU
  • Best Practices und Erfolgsfaktoren aus anderen Branchen

Torsten Schekat, Senior Consultant Systemkritische Infrastruktur, EnBW
Mehr als nur ein klassischer Energieversorger: EnBW

  • Digitalisierung und IT-Sicherheit als Chance
  • Geschäftseinheit „Systemkritische Infrastruktur“
  • Weitere Handlungsoptionen für die Zukunft

Frank Röttger, Geschäftsführer, AggerEnergie
Die Zukunft für kleinere und mittlere Stadtwerke in „neuen“ Geschäftsfeldern

  • Strategieprozess etablieren
  • Handlungsfelder identifizieren
  • Umsetzung gestalten

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch bei einem unserer ADVYCEENERGIEImpulse.

 

Veranstaltungsorte und Termine

19. März 2020
Hyatt Regency Düsseldorf
Speditionstrasse 19
40221 Düsseldorf
Fon: +49 (211) 9134 1234

26. März 2020
Soho House Berlin
Torstraße 1
10119 Berlin
Fon: +49 (30) 4050 440

 

Alle Veranstaltungen beginnen um 17.00 Uhr mit anschließendem Get-Together ab ca. 19.00 Uhr.

Anmeldung unter diesem Link

Von Olaf Geyer | 27.01.2020 | EnergieImpulse Impulse