here

Geschäftsmodellinnovation

Die Gegenwart von der Zukunft her denken

Aktualität & Impact

Geschäftsmodellinnovation

Viele Unternehmen haben es in der Vergangenheit nicht geschafft, ihr Geschäftsmodell rechtzeitig zu verändern und wurden von neuen, disruptiven Herausforderern überwältigt. Isolierte Innovationen genügen heute nicht mehr aus, um im Wettbewerb nach Kunden zu bestehen, Wachstumsziele zu erreichen oder Branchenveränderungen mitzugestalten.

Deshalb ist die Innovation des Geschäftsmodells erforderlich, um die Wertschöpfung zu verbessern, nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu realisieren und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen. Die Innovation von Geschäftsmodellen umfasst dabei die bewusste, signifikante Weiterentwicklung von Wertangebot, Wertschöpfungs- und Ertragsmodell.

Für die Innovation von Geschäftsmodellen sind für uns folgende Fragen entscheidend:

  • Welche Kombination aus Wertangebot, Wertschöpfungs- und Ertragsmodell verbessern den Kundennutzen und die Wettbewerbsposition?
  • Welche Veränderung des Wertangebots erzeugt Alleinstellungsmerkmale und erfüllt Kundenbedürfnisse optimal?
  • Welche Ertragsmodelle erzielen höhere Umsätze und Margen?

Was wir bieten

Unser Leistungsangebot

Unser Leistungsangebot zielt auf die Innovation von Geschäftsmodellen sowie der Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens ab. Dabei berücksichtigen wir nicht nur aktuelle Trends, sondern antizipieren gemeinsam mit Ihnen zukünftige Entwicklungen des Marktumfeldes. Kernthemen unseres Leistungsangebotes sind:

Geschäftsmodelle neu denken und innovieren

In der Innovation von Geschäftsmodellen sehen wir einen entscheidenden Hebel für Neugeschäft, Wachstum und die Abwehr von Disruptionsrisiken. Wir unterstützen Sie bei der Überführung innovativer Ideen in greifbare Ergebnisse. Unser Ziel ist dabei die Identifikation zukunftsträchtiger Geschäftsansätze, um Ihr Geschäftsmodell zu innovieren, dominante Branchenlogiken zu durchbrechen und disruptive Wettbewerber abzuwehren.

Wir entwickeln Lösungen um, neue Zielgruppen zu identifizieren, innovative Wertangebote zu konzipieren und bessere Wege der Wertschöpfung und Ertragssteigerung zu bilden. Im Rahmen der Geschäftsmodellinnovation beraten wir Sie nicht nur bei Konzepterstellung und organisatorischen Veränderungen, sondern befähigen sie auch mit nötiger Handlungskompetenz. Wir nutzen dazu Methoden, die sich bereits in verschiedenen Organisationen und Branchen bewährt haben.

Wertangebote optimieren

Produktlebenszyklen verkürzen sich und Alleinstellungsmerkmale gehen schneller verloren. Unternehmen bleibt deshalb oft nur die Möglichkeit, mit Preissenkungen und inkrementellen Produktverbesserungen zu konkurrieren. Wir unterstützen sie dabei den Kundennutzens mittels Value Innovationen zu steigern, um Preisdruck zu vermeiden und Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir dazu neue Produkte und Dienstleistungen, die bisher nicht wahrgenommene oder nicht erfüllte Kundenbedürfnisse befriedigen. Unser Ansatz der Value Innovation zielt auf die Schaffung von Alleinstellungsmerkmalen ab, um Nachfrage zu kreieren, neue Märkte zu erschließen und Konkurrenz zu verringern.

Innovative Wertschöpfungsketten erzeugen

In­no­va­ti­on be­deu­tet auch, neue Wege der Wert­schöp­fung zu schaf­fen und so das Wachs­tum zu stei­gern. Im Zuge des sich beschleunigenden, technologischen Fortschrittes entstehen sowohl neue Formen der Wertschaffung als auch Möglichkeiten in weiteren Stufen Werte zu generieren. Wir unterstützen Sie bei der Innovation Ihrer Wertschöpfungskette.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir dazu Ihr Kompetenz- und Wertschöpfungsprofil. Darauf aufbauend leiten wir Optimierungs- sowie Innovationspotenziale ab und bewerten diese. Die gewonnen Erkenntnisse nutzen wir, um neue Wege der Werterschaffung entlang bestehender und neuer Wertschöpfungsstufen zu konzipieren.

Innovative Umsatzquellen erschließen

Neue und innovative Ertragsmodelle helfen Unternehmen bei der Generierung von Erträgen aus verschiedenen, wertschaffenden Stufen. Mittels moderner Technologien analysieren wir, wie Sie neue Ertragspotenziale nutzen können. Im Zentrum unseres Ansatzes stehen die sinnvolle Umverteilung von Kosten sowie die Monetarisierung von Werten.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Wege, die Margen sowie Unit Economics zu verbessern und Geschäftsrisiken zu minimieren. Wir unterstützen Sie außerdem dabei, Win-Win-Situationen hinsichtlich Preisbildung und Kostenvorteilen zu erreichen und die Nachfrage zu steigern. Hierzu berücksichtigen wir sowohl direkte als auch indirekte Wege der Monetarisierung.

Berater

Aurel von Bassewitz

Senior Partner & Geschäftsführer

Aurel besitzt mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Unternehmern und deren Beratung an der Schnittstelle von Strategieformulierung und organisatorischer Umsetzung. Dabei bewegt er Wachstumsthemen genauso wie Restrukturierungsfragestellungen. Er rückte zuletzt die Organisation von Innovation bei gleichzeitiger Produktivitätssteigerung in den Vordergrund der Beratung. Zu seinen Mandanten gehören sowohl große mittelständische Industrieunternehmen als auch

Olaf Geyer

Senior Partner & Geschäftsführer

Olaf besitzt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Top-Managementberatung und der Industrie. Sein Fokus liegt in der Beratung von Unternehmen der Energiewirtschaft. Energiekonzerne, Regionalversorger, Stadtwerke sowie Unternehmen der Erneuerbaren Energien zählen zu seinen langjährigen Kunden. Bereits seit Beginn der Liberalisierung begleitet Olaf die Energiewirtschaft und hat sich bei zahlreichen Projekten mit strategischen und operativen

Stefan Hecht

Partner

Stefan Hecht blickt auf mehr als 25 Jahre Leitungserfahrung in der Industrie sowie in der Beratung von Unternehmen der produzierenden Industrie. Die produzierende Industrie, insbesondere die Automobilindustrie und technologieintensive Unternehmen bilden den Branchenschwerpunkt seiner Arbeit. Seine Beratungsschwerpunkte sind die strategische Ausrichtung und Unternehmenstransformation, Technologie- und Innovationsmanagement sowie Organisations-,  Prozeßgestaltung und -optimierung – für mehr Wachstum,

Roland Mönikes

Senior Partner & Geschäftsführer

Roland Mönikes greift auf Erfahrungen aus über 15 Jahren Berufspraxis in unterschiedlichen Rollen als Syndikus, Geschäftsführer, Projekt-Manager und Berater zurück. Sein Fokus liegt auf der ganzheitlichen Transformation von Organisationen im Bereich von Aufbau-, Ablauf- und Entscheidungsstrukturen. Roland Mönikes versteht sich hierbei als Umsetzungsberater, der die strategische Ausrichtung seiner Kunden nicht nur durch die Etablierung der

Marc Staudenmayer

Senior Partner & Geschäftsführer

Marc ist Absolvent der Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC Paris). Vor seinem Wechsel als Senior Partner zu ADVYCE war Marc bis 1994 bei AT Kearney in Paris tätig. 1995 gründete er die Unternehmensberatung Masai in Paris, die er zu einem weltweit aufgestellten Beratungsunternehmen mit 180 Mitarbeitern ausbaute. Von 2011 bis 2014 war er bei

Burkhard Wagner

Senior Partner & Geschäftsführer

Burkhard Wagner besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Beratung und in der Nutzung von Informationstechnologie und digitaler Medien. Sein Fokus liegt auf Geschäftsfeldstrategien, Marketing und Vertrieb sowie in der Digitalisierung von Prozessen und Industrien. Er berät Finanzdienstleister, Professional Service und Technologieunternehmen. In den letzten Jahren hat er sich u.a. intensiv mit dem

Der ADVYCE Mehrwert

Beratungsunterstützung ist eine Investition in die Zukunft unserer Kunden. Wir begreifen das Erreichen von messbaren Ergebnissen als Teil unserer Beratungsleistung
und legen über den Zielerreichungsgrad regelmäßig Rechenschaft ab. Gestützt durch eigene operative Erfahrungen agieren wir als Coach mit einer klaren Ausrichtung auf die Umsetzbarkeit und Praxisnähe von Maßnahmen. Wir stellen sicher, dass wir die angemessenen Konzepte mit unseren Kunden entwickeln und suchen bewusst nach pragmatischen Wegen.


    Corporate Finance und M&ADigitalisierung und TechnologieGeschäftsmodellinnovationOperative ExzellenzOrganisation und TransformationStrategieTurnaround und Restrukturierung

    AutomobilunternehmenEnergie und VersorgerFinanzdienstleisterHandel und LogistikIndustrieunternehmenTelekommunikation, Medien und ITWissenschaft und Forschungseinrichtungen
    *Pflichtfelder