Working Capital Management in der Krise II

Liquide Mittel durch die Optimierung des Working Capital freigesetzt? Und nun? Die Entscheidung zur Verteilung liquider Mittel zwischen kurzfristig betrieblichen und strategisch orientierten Zukunftsthemen, stellt Unternehmen in Krisensituationen vor eine fundamentale Herausforderung. Aufbauend auf dem Artikel Working Capital Management in der Krise nehmen unsere ADVYCE Kollegen Dr. Steffen Schuckmann und Sebastian Krems diese Problemstellung im zweiten Teil auf. Sie beschreiben, wie es Unternehmen gelingen kann, mit Hilfe eines kombinierten Entscheidungsprozesses fokussiert und zielgerichtet zu investieren.

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre – den ganzen Artikel finden Sie hier

Von Dr. Ulrike Lackermeier | 09.04.2020 | Impulse Publikation